Soutache

ist eine wunderschöne und aufwendige

Technik der Schmuckstickerei.

Der Name kommt von der schmal gewebten Bordüre, welche aus Seide oder Kunstseide besteht

und für diese Technik essentiell ist.

 Die erste Person, die diese Technik etabliert hat,

ist die bekannte Designerin Dori Csengeri.

 

Soutache-Schmuckstücke sind in der Regel exklusive Unikate, die durch einen hohen Arbeitsaufwand entstehen.